Teilnahmebedingungen

Wichtige Informationen:
Bitte lesen Sie die untenstehenden Informationen genau durch.

Der Ferienpass Sensetal…

… schafft ein abwechslungsreiches und spannendes Sommer- und Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche von 5-13 Jahren . Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit neue Aktivitäten zu entdecken und Fähigkeiten auszuprobieren. Die regionalen offenen Kinder – und Jugendarbeit Sensetal organisierte mit dem Familienverein Laupen das Programm und koordiniert die Angebote. Der Ferienpass ist für Kinder- und Jugendliche folgender Gemeinden: Neuenegg, Laupen, Kriechenwil, Ferenbalm und Thörishaus.

Die Anmeldung ist verbindlich. Es folgt keine Bestätigung. Bei Absagen (z.B. Ferien, Geburtstagfest usw.) wird das Kursgeld nicht zurück erstattet. Im Falle von Unfall oder Krankheit erfolgt gegen Vorweisen eines Arztzeugnisses die Rückerstattung der bezahlten Kurskosten.

Auch bei Absage des Angebots wegen schlechter Witterung oder Abwesenheit der Kursleitung werden die gesamten Kosten zurückerstattet.

Geschwister/Freunde: Wir können nicht garantieren, dass es bei Anmeldungen von Geschwister oder Freunden es für beide/alle bei der selben Durchführung Plätze hat oder überhaupt einen Platz hat.

Versicherung: Die Unfall - und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmenden! Die Organisatoren übernehmen keine Haftung für Sach – und Personenschäden.

Betreuung der Angebote: Achtung!! Die meisten Angebote sind NICHT durch Mitarbeitende der ROKJA oder des Familienvereins betreut. Die Angebote werden von Privatpersonen und Geschäften gemacht und durchgeführt.

Bitte beachten sie die Kontaktangaben des jeweiligen Angebotes. Bei Fragen oder Unklarheiten wenden sie sich an die angegebene Person.

Plätze: Es hat Plätze so lange es hat. Die Zuteilung erfolgt nach dem Ticketprinzip wie auch im Kino oder bei sonstigen öffentlichen Veranstaltungen.

1.Ferienpass 6. – 14. August 2021

Anmeldung: Die Anmeldung läuft über die Seite www.rokja-sensetal.ch. Dort gelangt man via Link auf die Feriennet Seite der ROKJA. Sie erstellen dort ein Benutzerkonto und können mit der Buchung von Angeboten für Ihr Kind starten. Die Anmeldefrist ist der 20. Juni 2021.

Ab dem 21. Juni 2021 wird die Zuteilung durch die ROKJA gemacht und sobald diese beendet ist, erhalten Sie per Mail die Info über eine Restplatzbörse, die dann weitere 3 Tage offen ist. Danach ist die Zuteilung beendet und Sie erhalten eine Mail mit der Aufforderung die gebuchten Angebote per E-banking bis am 30. Juni zu bezahlen.

Jugendarbeit Gemeinde Neuenegg, Laupenstrasse 31, 3176 Neuenegg

IBAN: CH88 0900 0000 3002 0124 3 / Konto: 30-20124-3

Bei der Zahlung die Rechnungsnummer vermerken.

Bestätigung: Ohne Gegenbericht bis 29. Juni 2021 gilt die Anmeldung als definitiv.

2.Ferienpass 11. – 16. Oktober 2021

Anmeldung: Am Mittwoch 1. September 2021 erhalten Sie von der Feriennet Plattform eine Mail, mit der Info, dass die Angebote für den Ferienpass im Oktober aufgeschaltet sind und während den nächsten 12 Tagen gebucht werden können. Die Anmeldefrist ist der 12. September 2021.

Danach ist die Zuteilung beendet und Sie erhalten eine Mail mit der Aufforderung die gebuchten Angebote per E-banking bis am 21. September zu bezahlen.

Jugendarbeit Gemeinde Neuenegg, Laupenstrasse 31, 3176 Neuenegg

IBAN: CH88 0900 0000 3002 0124 3 / Konto: 30-20124-3

Bei der Zahlung die Rechnungsnummer vermerken.

Bestätigung: Ohne Gegenbericht bis 13. September 2021 gilt die Anmeldung als definitiv.


Anbei das Covid-19 Schutzmerkblatt

Ferienpass_Schutzmerkblatt_2021.pdf